Neuer Trend: die Sauna wird zum Erlebnis!

Freizeitsport Schwitzen

Das Schwitzen in der Sauna ist in den letzten Jahren zu einem regelrechten Volkssport geworden. Aber immer mehr Betreiber einer Wellness-Oase setzen auf das richtige Ambiente. Die klassische Finnensauna wird verdrängt von erlebnisreichen Themen-Saunen, die die Besucher nicht nur ins Schwitzen, sondern auch ins Staunen bringen soll.

Hamam

Die klassische Seifen- und Rubbelmassage in einem türkischen Hamam.

Neben exotischen Aufgüssen in allen Duftrichtungen kann man den orientalischen Flair in einem Hamam bewundern, eine ausgiebige Seifenmassage gleich inklusive. Die Anhängerschar der Sauna-Begeisterten wird immer größer.

Deshalb lassen sich findige Betreiber einer Saunalandschaft neue Ideen einfallen, um die Besucher anzulocken.

Die klassische und heiße Entspannung in der einfachen Sauna- Holzhütte ist für passionierte Saunagänger Alltag geworden. Nun erobern ausgefallene Ideen die Schwitzhütten.


- Anzeige -

salbei curarina

- Anzeige -

salbei curarina

Wellness-Oase und Saunalandschaft

Daneben ist ein großflächiger Wellness-Bereich, der zum entspannen und relaxen einlädt, keine Seltenheit mehr. In der Banja (russisches Badehaus) werden die Sauna-Gäste mit Birkenzweigen abgeklopft und erfahren ihren ersten Wenik-Aufguss. Feucht-fröhlich geht es in der bayrischen Sauna zu: Nur die männlichen Besucher sitzen an dem über 90 Grad heißem Stammtisch und können ein (alkoholfreies) Weißbier genießen.

In der türkischen Variante kann man eine Bauchtänzerin bewundern und erholt sich auf einem warmen Stein. Und wer es lieber meditativ mag, kann sich eine Meeresbrise um die Nase wehen lassen und die Fischwelt beobachten. Das eingebaute Aquarium mitten in der Sauna macht es möglich.

Was bewirkt die Sauna bei Schwitzproblemen? >>

Bei starkem Schwitzen SALBEI CURARINA® Tropfen anwendenAnzeige >>

Mehr zum Thema Trendsport Hot Yoga >>