Ergebnis: Keine Hyperhidrose

Es ist eher unwahrscheinlich, dass Sie an Hyperhidrose leiden, ganz auszuschließen ist sie dennoch nicht. Möglicherweise nehmen Sie das Schwitzen verstärkt wahr, lassen sich dadurch aber in Ihrem Alltag nicht weiter beeinflussen. Sie schwitzen in ganz normalen Situationen wie etwa beim Sport oder bei hohen Außentemperaturen.

Sollten sich das Schwitzen ohne erkennbaren Grund verstärken, ist es ratsam, einen Arzt für eine sichere Diagnose aufzusuchen.

Durch eine gesunde Lebensweise und bestimmte Maßnahmen, können gegen Schwitzattacken verringert werden – hier finden Sie Tipps zum Thema Schwitzen.

Pure Pflanzenkraft von SALBEI® CURARINA entdeckenAnzeige >>

Tipps gegen Schwitzprobleme >>

Mehr über Schwitzprobleme im Alltag >>