Laser bei Hyperhydrose

Hallo! Bei Kerner in Sat1 habe ich gesehen, dass es einen neuen Laser bei Hyperhidrose gibt. Kann dazu schon jemand was sagen? Funktioniert das?

Author: schellburg
Stand: 30.03.2010

hi..hier steht das mit dem

hi..hier steht das mit dem Laser, aber ich selbst hatte noch keinen lasreeingriff..aber ich überlege noch.
http://www.stark-gegen-schwitzen.de/entfernung-der-schweissdruesen-mit-d...

Immer gleich die härtesten

Immer gleich die härtesten Op,s und Eingriffe machen ist vielleicht nich so sinnvoll, auch wenn das das Fernsehn sagt oder??? Spezialisten kannen sich da besser aus als das TV!

Laser gegen Schwitzen

Hallo Schellburg,

Den Bericht habe ich auch gesehen. Wenn ich das richtig verstanden habe ist es wie mit der Schweißdrüsenentfernung: Der Laser "zerstört" die Schweißdrüsen im behandelten Bereich. Also anstatt der üblichen Ausschabung und Absaugung. Aber es ist realtiv neu das Verfahren und scheint nur eine spezielle Variante der Saugekürttage zu sein.

VG,
die Susi

Aber hilft das nun was?

Aber die Frage wurde hier bislang noch nicht beantwortet: Hilft das was? Oder ist das alter Wein in neuen Schläuchen? Bei Schweißdrüsenentfernungen muss man doch mit kompensatorischem Schwitzen rechnen, oder täusch ich mich da? Dann wäre es ja nur bedingt sinnvoll, oder?

Schäden möglich

Hallo,

 

so wie ich das auch auf dieser Seite hier gelesen habe sind alle Arten von Operationen nicht ungefährlich. Was habe ich davon wenn ich nicht mehr schwitze, aber andere Schmerzen und Leiden dafür bekommen. Ein Freund von mir hat sich die Schweißdrüsen unter den Achseln entfernen lassen und jetzt hat er auf der einen Seite eine Wunde, die sich immer wieder entzündet. Das ist echt schmerzhaft..

 

LG

Haki

Krankenkasse?

Hi Haki,

 

hört sich nicht gut an. Mal ne andere Frage: Hat das die Krankenkasse übernommen?

 

LG
Nille

Nee,leider nicht

Das hat er selber bezahlt. Wenn ich mich richtig erinnere hat das 1500 EUR gekostet. Also teuer und schmerhaft, nein danke!

Ganz schön teuer!

Hallo Ihr,

 

ich dachte nicht, dass das so teuer ist. Mist, das kann ich mir nicht leisten. Macht da die Krankenkasse nichts?

 

LG

Popeye

Kommt auf die Kasse an

Hi Popeye,

 

nicht alle lehnen es kategorisch ab. Pei Privatpatienten sieht es wahrscheinlich auch nicht schlecht aus. Einfach mal auf blöd nachfragen hätte ich gesagt..

 

LG

Dreas

Bei AOK angerufen

Hallo Dreas,

danke. Habe jetzt mal bei der AOK angerufen und die meinten, das wäre ne Einzelfallentscheidung. Ich lasse mir jetzt einmal die Antragsunterlagen zukommen. Mal sehen, was passiert...

LG
Popeye

Schon was ergeben?

Hallo Popeye,

hast Du die Unterlagen schon und hat sich schon etwas ergeben?

Sorry für meine Neugier :-)

LG
Dreas

Noch nix Neues

Nee, leider habe ich noch nichts erfahren. Da heisßt es Abwarten und Tee treinken :-(
Danke für die "Anteilnahme" :-)

Gerne doch..

wir sitzen doch alle in einem Boot. Der eine mehr, der andere weniger :-)